BEI FRAGEN

AKTUELLE MARKTBERICHTE

Investment 2017

Investment 2017

Der Frankfurter Investmentmarkt hat mit einem Umsatz von deutlich über € 6 Mrd. 2017 das zweitbeste Ergebnis der letzten 10 Jahre erzielt. Damit wurde sehr gute Vorjahresergebnis um rund 20 % übertroffen. Hinter Berlin und München bedeutet das den 3. Platz im bundesweiten Ranking. Bemerkenswert ist die Tatsache, dass zu dem sehr guten Ergebnis Transaktionen in allen Marktsegmenten beigetragen haben. Der Anteil großer Transaktionen war rückläufig, es wurden nur ein halbes Dutzend Verkäufe im 3-stelligen Millionenbereich verzeichnet. Mittelgroße Transaktionen zwischen € 25 und 100 Mio. kommen auf gut 50 %, Transaktionen bis € 25 Mio. auf rund 20 %.

Auch 2017 waren Büroobjekte mit ca. 70 % am Gesamtvolumen die beliebteste Assetklasse, gefolgt von Logistikobjekten mit knapp 10 %. Besonders beliebt bei Investoren ist nach wie vor die City von Frankfurt mit einem Anteil von rund 40 %, gefolgt von Nebenlagen mit gut 30 % und peripheren Standorten mit gut 15 %.

Als Käufergruppe waren Investmentfonds besonders aktiv, auf sie entfällt rund 25 % des Umsatzes, gefolgt von Spezialfonds und Versicherungen mit jeweils ca. 15 % und Projektentwicklern mit gut 10 %.

Die Renditen haben weiter nachgegeben. Für Bürohäuser ist sie auf rund 3 % gesunken, auch Logistikimmobilien erreichen nur noch knapp 5 %.

Auch 2018 dürfte das ohnehin hohe Kaufinteresse weiter zunehmen. Ausschlaggebend hierfür ist, neben dem sehr guten konjunkturellen Umfeld auch die Brexit-Entscheidung. Es ist zu erwarten, das das Transaktionsvolumen erneut über € 6 Mrd. liegen wird. Bei den Renditen ist ein weiterer Rückgang nicht auszuschließen.

IN VERBINDUNG BLEIBEN

KONTAKT ZU UNS

Gerne stehen wir Ihnen für ein persönliches
Beratungsgespräch zur Verfügung.
Telefonnummer
+49 61 71 58 60 00
E-Mail Adresse

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

MH Gewerbe-Immobilien möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie durch Klick auf „Mehr Informationen“. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen. Mehr Informationen
Alles klar, Fortfahren.