BEI FRAGEN

AKTUELLE MARKTBERICHTE

Büro 2014

Büro 2014

Das relativ Marktgeschehen des 1. Halbjahres 2014, mit rückläufigen Flächenumsätzen hat sich auch im 3. und 4. Quartal fortgesetzt. Mit einem Flächenumsatz von ca. 450 Tsd. qm wurde das Resultat von 2013 um ca. 15 % verfehlt.

Damit verzeichnet der Büromarkt in Frankfurt einen der schwächsten Flächenumsätze der letzten zehn Jahre. Verantwortlich hierfür ist in u.a. der geringe Anteil an Abschlüsse über 5.000 qm bzw. 10.000 qm. In diesen beiden Größenklassen wurden, im Vergleich zu den Vorjahren, nur wenige Vertragsabschlüsse registriert.

In den übrigen Größenkategorien wurden dagegen nur leichte Einbußen registriert. Abschlüsse zwischen 1.000 und 2.000 qm legten um ein Viertel gegenüber dem Vorjahreszeitraum zu.

Trotz des reduzierten Flächenumsatzes hat sich die Leerstandsrate im Frankfurter Büromarkt weiter reduziert und lag Ende 2014 bei ca. 1,8 Mio. qm. Somit beträgt die Leerstandsquote im Frankfurter Büromarkt ca. 11 %. Die Anzahl der Neubauflächen hat sich deutlich, nämlich um knapp 20 %, reduziert. Das ist der niedrigsten Wert der letzten 15 Jahre. Die Spitzenmiete ist im Vergleich zum Vorjahr stabil geblieben und liegt weiter bei ca. € 38,00/qm. Teuerster Einzelmarkt ist weiter das Bankenviertel, gefolgt vom Westend.

Abschließend kann man feststellen, dass das Gesamtergebnis 2014 hinter den Erwartungen zurückbleiben ist. Aufgrund der geringen Neubautätigkeit wird sich die Leerstandsrate weiter reduzieren. Die Spitzenmiete werden, so die allgemeine Einschätzung, auch 2015 konstant bleiben.

IN VERBINDUNG BLEIBEN

KONTAKT ZU UNS

Gerne stehen wir Ihnen für ein persönliches
Beratungsgespräch zur Verfügung.
Telefonnummer
+49 61 71 58 60 00
E-Mail Adresse

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

MH Gewerbe-Immobilien möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie durch Klick auf „Mehr Informationen“. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen. Mehr Informationen
Alles klar, Fortfahren.