MH Gewerbe-Immobilien

Zeitgeschehen

Wie wirkt sich die Coronakrise auf Logistik-Immobilien aus?

Analyse

Wie wirkt sich die Coronakrise auf Logistik-Immobilien aus?

MH Gewerbe-Immobilien hat sich mit den Auswirkungen der Coronakrise auseinandergesetzt und konstatiert, dass sich die aktuell bereits gestiegene Nachfrage nach Logistik-Immobilien noch weiter verstärken und zu einer steigenden Relevanz von Logistik-Immobilien führen wird.

Bedingt durch eine geringere Konsumnachfrage kommt es im Einzelhandel verstärkt zur Schließung von Standorten, wie z.B. bei Karstadt/Kaufhof, und dadurch zu einer hohen Auslastung von Lagerflächen durch nicht verkaufte Ware. Besonders der E-Commerce profitiert von dieser Entwicklung, da vermehrt Online-Bestellungen getätigt werden.

Die Coronakrise wird sich mittel- und langfristig auf Lieferketten und Logistikprozesse auswirken. In der Vergangenheit wurden, aus Kostengründen, Lieferketten so geplant, dass kaum noch Sicherheitspuffer vorhanden waren. Um weniger krisenanfällig zu sein, wird für viele Unternehmen künftig der Aufbau von Sicherheitsbeständen im Vordergrund stehen. Im Zuge dessen wird es zu einer gesteigerten Nachfrage nach Logistikflächen kommen. 

In diesem Kontext wird es vermehrt Rückverlagerungen von Produktionen nach Europa geben. Die Versorgung aus dem Ausland ist im Zuge der Coronakrise teilweise ins Stocken geraten. Bestrebungen hinsichtlich Produktionsrückverlagerung, z.B. von China nach Europa, hatte es aber bereits vor Beginn der Coronakrise gegeben. Diese Entwicklung wird sich verstärken und auch hierdurch wird es zu einer erhöhten Nachfrage nach Logistikflächen kommen.

Insbesondere für E-Commerce könnte es auch nach der Coronakrise zu langfristigen Verschiebungen kommen. Kunden, die jetzt verstärkt Online-Bestellungen tätigen, ändern womöglich langfristig ihr Konsumverhalten. Auch dafür werden zusätzliche Logistikflächen benötigt.

Bedingt durch eine anhaltende Grundstücksknappheit für Logistikansiedlungen in der Rhein-Main-Region und einer gleichzeitig hohen Nachfrage nach Logistikflächen sind die Mietpreise in den letzten Jahren gestiegen. Da es zunehmend schwieriger wird, neue Industriegebiete, insbesondere für 24/7-Ansiedlungen, auszuweisen und davon auszugehen ist, dass der Flächenmangel auch zukünftig anhalten wird, ist mit weiterhin steigenden Mieten für Logistikflächen zu rechnen.

MH Gewerbe-Immobilien

Wir sind der Spezialist für Gewerbe-Immobilien in der Rhein-Main-Region. Wir unterstützen Sie bei der Suche nach der passenden Gewerbe-Immobilie für Ihr Unternehmen - ob als Miet-/Kauf- oder Investmentobjekt. Das gilt für repräsentative Büroflächen genauso wie für multifunktionale Lagerflächen und Produktionsflächen, attraktive Verkaufsflächen sowie Gewerbegrundstücke.

IN VERBINDUNG BLEIBEN

KONTAKT ZU UNS

Gerne stehen wir Ihnen für ein persönliches
Beratungsgespräch zur Verfügung.