Nachfrage im Logistikmarkt bleibt ungebrochen

Logistik-Mietmarkt in der Rhein-Main-Region / 3. Quartal 2018.

Marktereignisse

Logistik-Mietmarkt in der Rhein-Main-Region / 3. Quartal 2018.

Im 3. Quartal 2018 hat der Logistikmarkt in der Rhein-Main-Region deutlich angezogen. Wir von MH Gewerbe-Immobilien erwarten, dass 2018 eines der umsatzstärksten Jahre im Logistikbereich überhaupt wird.


Der Logistikmarkt in der Rhein-Main-Region hat im 3. Quartal 2018 noch einmal stark zugelegt. Im laufenden Jahr wurden etwa 550.000 m² umgesetzt, etwas mehr als im Vorjahr.
Der Grund für den starken Flächenumsatz sind vor allem Großdeals, wie z.B. die Anmietungen von Logistikunternehmen, wie ID Logistics und Seifert Logistics bei der Dietz AG in Bürstadt mit etwa 35.000 m² und in Hammersbach mit etwa 40.000 m².


Projektanmietungen haben überproportional zugelegt (etwa 30 %), Bestandsanmietungen kommen auf einen Anteil von etwa 50 %, der Rest entfällt auf Projekte von Eigennutzern.
Bis zum Jahresende wird ein Flächenumsatz im Logistikmarkt der Rhein-Main-Region von deutlich über 600.000 m² erwartet.

Gewerbe-Immobilie in der Rhein-Main Region

MH Gewerbe-Immobilien

Wir sind der Spezialist für Gewerbe-Immobilien in der Rhein-Main-Region. Wir unterstützen Sie bei der Suche nach der passenden Gewerbe-Immobilie für Ihr Unternehmen - ob als Miet-/Kauf- oder Investmentobjekt. Das gilt für repräsentative Büroflächen genauso wie für multifunktionale Lagerflächen und Produktionsflächen, attraktive Verkaufsflächen sowie Gewerbegrundstücke.

IN VERBINDUNG BLEIBEN

KONTAKT ZU UNS

Gerne stehen wir Ihnen für ein persönliches
Beratungsgespräch zur Verfügung.
Telefonnummer
+49 61 71 58 60 00
E-Mail Adresse

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.